Seit 2010 gehen das Elisabeth von Eicken und das Seezeichen in Ahrenshoop ihren Weg gemeinsam.

 

Im ehemaligen Atelierhaus der Malerin erwarten Sie sieben individuell eingerichtete Zimmer, in denen viele Werke der Mitbegründerin der Künstlerkolonie Ahrenshoop zu sehen sind. Wir hoffen, dass Sie von der Bildern Elisabeths inspiriert werden und einen ganz besonderen Aufenthalt geniessen können. Auch den wunderschönen Strand von Ahrenshoop erreichen Sie in nur zwei Minuten!

 

Natürlich stehen Ihnen dabei gegen einen geringen Aufpreis alle Annehmlichkeiten des Künstlerquartiers zur Verfügung.

 

Werfen Sie einen virtuellen Blick ins

Elisabeth von Eicken.